Perdigao Logo frei
QUINTA DO PERDIGAO (DAO/PORTUGAL)

QUINTA DO PERDIGAO

(Dao/Portugal)

… biologisch angebaut vom Besten der Welt

Das nach dem gleichnamigen Fluss benannte, älteste Weinanbaugebiet Portugals Dão liegt als Teil der Gebirgslandschaft Serra da Estrela in der Region Beira auf dem 40. Breitengrad im Zentrum Portugals. Hier herrscht von den Gebirgszügen gegen atlantische Einflüsse geschützt kontinentales Klima mit heißen, trockenen Sommern, rauen Wintern und langen, kühlen Herbstphasen, die den Weinen ihre Eleganz, Tiefe und beeindruckendes Lagerpotential bescheren.

Inhaber, Weinmacher und Architekt José Perdigão produziert hier, 365 m über dem Rio Dão, auf 7,5 ha biologisch bewirtschafteten Weinbau gepflanzt auf Granitböden, aus den autochtonen Rebsorten Touriga Nacional, Tinta Roriz, Jaen (Mencia) und Alfrocheiro vom Besten was das Anbaugebiet Dão, ja sogar das gesamte Weinbauland Portugal zu bieten hat. Alle Rotweine vergären grundsätzlich 12 Monate meist in französischen Barrique-Fässern bevor sie ihren weiteren Reifeprozess im Barrique-Fass und/oder auf der Flasche antreten. Nur ausgesuchte Restaurants und Weinhändler weltweit erhalten Zugriff auf diese Meisterstücke portugiesischer Weinkultur. Ausnahmslos sind alle Flaschen nummeriert.

Unsere Produkte

Menü