Südtirol

Alpine Spitzengewächse – Südtirol ist mit nur knapp 5.500 Hektar Rebfläche eine absolute »Boom-Region« in Italien. Seitdem die Winzer sich auf die Produktion von hochwertigen Weißweinen konzentrieren, ist die weltweite Nachfrage explodiert. Alle Weinberge liegen auf 200 bis teilweise über 1.000 Meter. Über 95% der Produktion ist als DOC klassifiziert und damit hat Südtirol den höchsten DOC Anteil aller Regionen in Italien. Neben den reinen Rebsorten-DOC Weinen gibt es z. B. den Terlaner, Kalterer See, St. Magdalener und die Lage Bozner Leiten. Fast 75% der Produktion wird über Genossenschaften erfasst, die hier in Südtirol einen exzellenten Ruf genießen. Im Trentino, mit 9.000 Hektar Rebfläche, haben die roten Rebsorten einen hohen Anteil. Insgesamt produzieren die Regionen Südtirol & Trentino  durchschnittlich zwischen 110.000 und 125.000 Hektoliter Wein, das sind 2% der gesamten Produktion Italiens. Das Trentino bildet die Brücke vom alpinen Südtirol zum mediterranen Venetien.

Unsere Produkte

Filters
Menü