HEREDADE DE VALE DE ARCA (SETUBAL/PORTUGAL)
HEREDADE DE VALE DE ARCA (SETUBAL/PORTUGAL)
HEREDADE DE VALE DE ARCA (SETUBAL/PORTUGAL)

HEREDADE DE VALE DE ARCA

(Setubal/Portugal)

… natives „extra virgin“ Olivenöl „from farm to table“

Die Heredade Vale de Arca liegt einsam in unwegsamen Geländen, ca. zwei Autostunden südlich von Lissabon nahe dem malerischen Städtchen Torrão. Dort öffnet sich an zwei Stauseen eine 1.200 ha große hügelige Landwirtschaft, auf deren Fläche neben Korkeichen 600 ha ausschließlich mit Olivenbäumen bepflanzt sind, deren Ursprung bis in das 16 Jhdt. zurückreicht. Die Stauseen versorgen die Plantage über das ganze Jahr großzügig mit Wasser. Herzstück der Plantage ist die Ölmühle der Farm, ausschließlich hier werden die eigenen Oliven gemahlen, um den naturgegebenen Saft schonend bei niedrigen Temperaturen zu extrahieren und als natives „extra virgen“ Olivenöl abzufüllen. So bleibt der hohe Anteil an gesunden, einfach ungesättigten Fettsäuren und antioxidativ wirkenden Phenolen in hoher Konzentration erhalten. Dieser außerordentlich hohe Anteil an gesundheitswirksamen, phenolhaltigen Substanzen bewirkt den bitteren und scharfen Geschmack, an welchem man die hohe Qualität eines kaltgepressten Olivenöls erkennen kann.

Das native Olivenöl von Vale de Arca wird ausschließlich von gesunden, unbeschädigten Oliven auf dem Höhepunkt ihrer Reifephase geerntet und unmittelbar im Anschluss daran gemahlen, hergestellt. Ein hochwertiges Olivenöl erkennt man an der intensiv dunkelgrünen Farbe. Das grüne Chlorophyll wirkt auf den menschlichen Stoffwechsel ähnlich positiv wie antioxidative, phenolische Substanzen. „Reift“ das Chlorophyll z.B. unter Lichteinwirkung, so verändern sich die Pigmente in ein gelbes Spektrum und die gesundheitsfördernde Wirkung lässt nach. Deshalb werden die Vale de Arca Olivenöle in lichtdichte Verpackungen bzw. schwarzes Glas abgefüllt.

Als leidenschaftliches Mitglied der Bewegung „from farm to table“ schützt Vale de Arca während des Produktions- aber auch Vertriebsprozesses die Gesundheit und das menschliche Leben im Interesse des Konsumenten. Nachhaltigkeit wird hier kompromisslos gelebt. Keine Konservierungsstoffe, keine genetisch veränderten Lebensmittel, Förderung frischer Lebensmittel, traditionelle Zubereitungen regionaler Produkte und der Erhalt familiengeführte Betriebe sind das Credo der Mitglieder: Angeschlossene oder unterstützende Restaurants & Händler – wie auch The Fifth Quarter – kaufen direkt bei den Farmen.

Unsere Produkte

Menü